Suchen Proberaum!

Hallo zusammen,

Wir suchen einen neuen Proberaum. Das Gebäude, in dem sich aktuell unsere Instrumente befinden, wurde verkauft und wir vermuten, dass dort auf lange Sicht was ganz anderes hinkommt. Wir müssen im Januar raus, also suchen wir nun einen neuen Proberaum!

Für alle anderen:
Lange nix Neues hier passiert, aber im Hintergrund so einiges. Mehr dazu etwas weiter unten, aber erstmal das wichtigste:

Hier die wichtigsten Daten zu uns: Alpaca Staredown besteht aus Max (36) und Constantin (41), zwei Vätern aus Düsseldorf. Wir bespielen Gitarren, Bass und Drums, haben im letzten Jahr ein kleines Demo aufgenommen, das man bei allen großen Streaming-Diensten hören kann. Wir haben auch eine Bandcamp Seite, auf der man diese EP kaufen kann, um uns zu unterstützen. Wir proben einmal pro der Woche, meistens nach 20:30 Uhr und vielleicht brauchen wir einmal im halben Jahr ein Wochenende, um Songs aufzunehmen.

Wir sind zu zweit, brauchen relativ wenig Platz, können uns auf “gemeinsames Spielen” auf den Instrumenten einigen und sind ansonsten auch sehr umgänglich. Falls ihr also noch Platz (zwei Amps und ein kleines Drumset) und Zeit (1 Abend in der Woche) für uns übrig habt, würden wir uns um eine Rückmeldung freuen.

Was können wir denn sonst so bieten?

  • Wissen und Erfahrung mit unseren Instrumenten (duh) aka Schlagzeug, Gitarre, Bass, Amp, Effektgeräte
  • Home Recording mit wenig Equipment, mit viel Equipment. Mit DAW auf dem PC oder ohne.
  • Wie man den Sound im Proberaum / auf der Bühne verbessern kann.

Wir haben unsere letzte EP komplett eigenständig aufgenommen, gemischt, gemastert, ins Netz gestellt (könnt ihr bei Bandcamp oder Spotify, Apple Music, Deezer, etc. anhören – einfach nach Alpaca Staredown suchen). Und falls ihr sehen wollt, wie das so aussieht, wenn wir proben, hier die komplette EP als Mitschnitt vom Anfang des Jahres:

Alpaca Staredown – EP Proberaum Session (März 2021)

Ihr könnt uns per Twitter, Instagram oder Email (Kontaktformular am Ende der Seite) erreichen, darauf melden wir uns gerne und die weitere Kommunikation dann per Telefon, Signal, WhatsApp?

Vielen Dank fürs Lesen!
Max und Constantin


Und für alle die, die sich dafür interessieren, was in der Zwischenzeit passiert ist:

  • Wir haben vier 1/2 neue Songs – Boom!
  • Wir haben uns ein Zoom H6 zugelegt, was zukünftige Proberaum-Aufnahmen stark vereinfacht (und verbessert)
  • Wir hatten den Plan bis zum Ende des Jahres etwas neues zu veröffentlichen, müssen aber nun erstmal die Proberaumsituation klären…

Bleibt gesund!