Ich habe gerade die Schlagzeugspuren unsere Aufnahmesession von Mitte August zusammengeschnitten. Mehr Details dazu im nächsten Blog Eintrag.

Weil es schon spät ist hier nur ein kurzes Update über die kommenden Blogeinträge … ich schreibe es nur auf, damit ich selber nen anständigen Plan habe, was ich hier posten will, also:

  1. Der grobe Aufnahmeplan
    (was können wir wie aufnehmen?)
  2. Wie man mit wenig Equipment aufnimmt
    (Plan vs. Realität)
  3. Einspielen der “Schweinespuren”
    (Gitarren mit Klick von Max)
  4. Einspielen der Schlagzeugspuren
    (Schlagzeug von Con auf Schweinespur von Max)
  5. Zusammenschneiden der Schlagzeugspuren ◀ Das habe ich heute beendet.
    (Die richtigen Takes sichten, ggfls. bereinigen)
  6. Einspielen der Gitarrenspuren
    (Gitarren von Max auf Schlagzeugspuren von Constantin)
  7. Zusammenschneiden der Gitarrenspuren
    (Die richtigen Takes sichten, ggfls. bereinigen)
  8. Overdubs aufnehmen?
    (Schellenkranz, Gong, Gesang, Samples)
  9. Mixen
    (Lautstärken, Effekte, Panning, etc.)
  10. Mastern
    (Kein Plan, wie das geht – aber es gibt ja YouTube, nech?)

Wenn ich es schaffe, jede Woche einen Eintrag zu schreiben, sollten wir vielleicht am Ende mit der fertigen EP zur gleichen Zeit rauskommen wie diese Artikel? Mitte November 2020? Kein Plan – Ich hoffe wir schaffen es schneller!

Kategorien: Recording